Löschung personenbezogener Daten

Wer unerwünschte Werbe-Emails bekommt, hat nicht nur Anspruch auf Unterlassung der Zusendung, sondern auch einen Löschungsanspruch auf seine gespeicherten personenbezogenen Daten. Der bloße Empfang der E-Mail stellt keine Einwilligung für Werbe-Emails dar. OLG Bamberg, Az.1 U 143/04

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Montag, 3. März 2008 23:36
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Datenschutz

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren