Rücksendeentgelt ab 01.07.2013 für DHL Geschäftskunden

DHL führt ab 01.07.2013 ein Rücksendeentgelt für Geschäftskunden ein. Konnte ein Paket bisher nicht zugestellt werden, bekam der Absender es kostenlos zurück. Häufigster Grund ist, dass die Annahme verweigert oder die Lagerfrist in der Filiale oder Packstation überschritten wurde.

Konsequenz: Meist werden die Verkäufer aufgrund der 40-EUR-Klausel auf den Kosten sitzenbleiben, da gemäß §355 BGB das Widerrufsrecht auch durch die Rücksendung der Ware ausgeübt werden kann.

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Mittwoch, 1. Mai 2013 21:37
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren