McCurry vs. McDonald’s oder David gegen Goliath

McCurry? Ist das auch von McDonald’s? Nein, ist es nicht. Aber Sie haben es sofort mit McDonald’s assoziiert, stimmt’s? Solche Assoziationen fand McDonald´s alles andere als schön und verklagte daraufhin ein kleines Schnellrestaurant mit dem Namen „McCurry“ aus Kuala Lumpur (Malaysia). Das Argument: Der indische Imbiss erwecke durch den Präfix „Mc“ den Eindruck, dass es ein Teil von McDonald’s sei. Dadurch wären die Rechte an der Marke verletzt. Nach einem achtjährigen Rechtstreit entschied der Oberste Gerichtshof Malaysias zugunsten des kleinen Schnellrestaurants. Die Richter waren der Auffassung, dass McDonald’s kein Monopol auf den Präfix „Mc“ in Malaysia beanspruchen können.

Laut Aussagen des Restaurantsbesitzers, stünde das „Mc“ für „Malaysian Chicken“. Der Rückschlag dürfte Konsequenzen für McDonald’s haben. Durch das Urteil wurde ein Präzedenzfall für andere geschaffen.

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Donnerstag, 10. September 2009 20:24
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren