Pflicht zur Preisangabe bei Telefondiensten

Der BGH hat entschieden, dass in jeder Werbung für Telefon-Auskunftsdienste eine vollständige Preisangabe gemäß Preisangabenverordnung, mit Ausnahme des Hörfunks, enthalten sein muss. BGH, Urteil vom 3. Juli 2003, AZ: I ZR 66/01

Be Sociable, Share!
Tags » , , , «

Autor:
Datum: Donnerstag, 6. März 2008 19:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Telekommunikation

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren